Mandelsteine entfernen

Mandelsteine entfernen

 

jeder Mensch, der noch über Mandeln verfügt, hat auch sogenannte Mandelsteine. In der medizinischen Fachsprache werden die kleinen, weiß-gelblichen Gebilde, die wie Klümpchen oder Krümmel aussehen, als Tonsillensteine bezeichnet.

Die an sich harmlosen Mandelsteine lagern in den Einsenkungen der Gaumenmandeln und werden erst zum gravierenden Problem, wenn sie an die Oberfläche der Mandeln treten und dort einen unangenehmen Geruch entwickeln, der über den Atem transportiert wird.

Wenn die Mandeln nicht sehr zerklüftet oder chronisch entzündet sind, liegt für einen HNO-Arzt keine Indikation vor, Mandeln samt ihrer Mandelsteine zu entfernen. Für die effiziente Behandlung von Mandelsteinen steht eine Vielzahl von Methoden zur Verfügung, die ich Euch in Form von Videos und entsprechenden PDFs nahebringen möchte. Aber zunächst ein kleiner Überblick wie du deine Mandelsteine entfernen kannst.

 

Mandeln: Nährboden für Bakterien


Die Gaumenmandeln, die zum sogenannten lymphatischen Rachenring gehören, spielen eine zentrale Rolle in unserem Immunsystem: An vorderster Front, nämlich im Mund-Rachen-Raum, wehren sie Krankheiterreger, das heißt, eindringende Keime ab, die wir über die Nahrung zu uns nehmen.

Aus diesem Grund wird heutzutage sehr genau abgewogen, ob eine Mandeloperation tatsächlich notwendig ist. Oder ob der Patient selbst seine Mandelsteine entfernen kann.

Die häufigsten Gründe, warum eine Operation durchgeführt wird, sind:

  • Wiederkehrende akute Mandelentzündungen,
  • mehr als drei Mandelentzündungen im Jahr
  • Regelmäßige Abszessbildung mit Eiteransammlung
  • Vergrößerte Gaumenmandeln
     

 

Wie entstehen Mandelsteine?


Die Mandeln sind mit kleinen Furchen, in der Fachsprache Krypten genannt, ausgestattet, in denen sich regelmäßig Speisereste, weiße Blutkörperchen oder abgestoßene Schleimhautzellen einnisten. Diese Ablagerungen beinhalten Keime, gegen die der Körper regulär Abwehrstoffe bildet. Normalerweise wird durch das Kauen der Nahrung eine Spannung innerhalb der Gaumenmuskulatur erzeugt, wodurch die Krypten automatisch entleert werden.

Allerdings kommen im Essen auch Kalksalze vor, welche unter anderem mit dazu beitragen, dass sich ein Breigemisch in den Furchen ablagert. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Verhärtung dieser Ablagerungen und zur Ausbildung von Mandelsteinen, deren durchschnittlicher Durchmesser fünf bis sechs Millimeter beträgt.

 

Welche Symptome treten bei Mandelsteinen auf?

Normalerweise lösen Mandelsteine keine Beschwerden aus, vor allem wenn sie sehr klein sind. In vielen Fällen schlucken Menschen sie einfach hinunter, husten oder niesen sie aus und merken nicht einmal, dass sie welche gehabt haben. Ab einer bestimmten Größe können Mandelsteine jedoch, wenn sie nicht in irgendeiner Form abtransportiert werden, einen unangenehmen, fauligen Geruch entwickeln. Auch können sie ab einer bestimmten Größe ein Fremdkörpergefühl auslösen, das sich beim Schlucken bemerkbar macht. In beiden Fällen gilt es, Mandelsteine entfernen zulassen jenseits einer Operation.

 

Spielt die Größe der Mandeln eine Rolle bei der Entstehung von Mandelsteinen?

Mediziner sehen einen Zusammenhang zwischen der Größe der Mandeln und der Bildung von Mandelsteinen, der allerdings noch nicht in ausreichendem Maße erforscht ist. Menschen mit sehr großen Mandeln haben häufig auch tiefer liegende Furchen, in denen sich Speisereste, weiße Blutkörperchen und Schleimhautzellen hartnäckig festsetzen können. Auch wer häufig unter Mandelentzündungen leidet, neigt eher dazu, Mandelsteine zu entwickeln.

 

Wie lassen sich Mandelsteine entfernen?

Zur Entfernung von Mandelsteinen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Hier ein kleiner Überblick über ein paar hilfreiche Methoden:

  • Desinfizierende Mundspülungen,
  • z. B. Salbei- oder Kamilletee,

helfen kurzfristig gegen starken Mundgeruch.


Auch lassen sich ggf. Mandelsteine entfernen mit dem gezielten Wasserstrahl einer Munddusche. Die Stärke des Wasserstrahls lässt sich genau dosieren. Selbst unerfahrene Anwender sind in der Lage, den Strahl so einzustellen und auszurichten, dass sie Mandelsteine mit dieser Methode ausspülen können.


Eine weitere Methode stellt die sogenannte Röderbehandlung dar, ein naturheilkundliches Verfahren, bei dem die Mandelsteine entfernt. Diese Behandlung kann aber nur von einem Arzt durchgeführt werden. Die Steinchen werden mit Hilfe einer kleinen Glasglocke und einem Pumpball abgesaugt.


Zudem lassen sich in vielen Fällen Mandelsteine auch mit Einsatz einer Zahnbürste oder einem Wattestäbchen entfernen. Hierbei muss man aber sehr vorsichtig vorgehen, um Verletzungen zu vermeiden: Mit der Rückseite einer Zahnbürste oder dem Wattestäbchen kann man die Unterseite der Mandel nach oben drücken und eine leichte Massage ausüben, wobei sich häufig die Mandelsteine lösen. Auf gar keinen Fall dürfen scharfe oder spitzkantige Stiele verwendet werden.


 

Vorsicht wenn Tonsillensteine immer wieder auftreten

 

Selbstverständlich kann man sich die Mandelsteine selbst entfernen. Aber man sollte darauf achten, dass es keine chronische Entwicklung annimmt. Unser Immunsystem ist nicht immer in der Lage gegen Tonsillolithe anzukämpfen. Wenn Mandelsteine öfters auftreten und keine Besserung in Sicht ist, kann es auch zu einer Krebserkrankung der Mandeln kommen.

 

Ausführliches Videotraining mit begleitenden, informativen PDFs

Nachdem ich mich seit vielen Jahren mit diesem Thema auseinandersetze, habe ich alle wesentlichen Behandlungsmethoden jenseits einer Operation zusammengetragen und im Detail für Euch aufbereitet. In den folgenden Videos und in den begleitenden PDFs erläutere ich Euch Schritt für Schritt alle Methoden, die Ihr dann einfach nachvollziehen und anwenden könnt. Zu meiner Methode

 

 

Meine erwähnte Munddusche: 

 

Preis bei Amazon überprüfen*

Weitere Blogbeiträge:

NIE MEHR MUNDGERUCH

 

" Erfahre wie es funktioniert"

Schau dir jetzt die Komplettlösung "Goodbye Mundgeruch" an um nie wieder Mundgeruch zu haben

Nur für kurze Zeit ist diese 1zu1 Anleitung noch zum Sonderpreis erhältlich.

Wie viel ist dir ein Leben ohne Mundgeruch wert?  Handeln jetzt!

Frau leidet an Mandelstein mundgeruch

 Made in Germany

Tracking Pixel